Closer to your application

dVISION ermöglicht jetzt Gerätesteuerung über Internet

flexible connections

Die Betriebs-Software für DACM basierte Messtechnik ermöglicht die Kommunikation über eine TCP/IP Netzwerkverbindung. Die Verbindung kann sowohl innerhalb lokaler Netzwerke oder auch über das Internet erfolgen. Prinzipiell werden ein oder mehrere Messgeräte über RS232, USB oder Net Monitors (ZigBee) an einen Server am Messort angeschlossen. Dort muss die DACM-Server-Software (dSERVER) installiert sein. Die jeweilige Bediensoftware (dVISION, dCONFIG, dLIBRARY) stellt die notwendige Client-Funktionalität zur Herstellung einer Datenverbindung bereit. Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Handbuch von dVISION.



Galerie