Closer to your application

Radon Scout eXpert : Radonmonitor für Referenzmessungen

Die wachsende Marktnachfrage und Kundenerwartungen sind der Grund dafür, dass SARAD den neuen Radonmonitor für hochpräzise Referenzmessungen konzipiert und entwickelt hat.

Der Radon Scout eXpert bietet eine hervorragende Empfindlichkeit von 25 cpm/(kBq/m³). Darüber hinaus wird das Instrument aufgrund der einzigartigen Detektortechnologie nicht durch Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen, externe Strahlung, mechanische Stöße und Vibrationen beeinträchtigt. Der neue Radonmonitor verfügt über das bewährte SARAD-Kommunikationsprotokoll, das die Datenübertragung mit der eigenen Software oder die Integration in die vorhandene Infrastruktur ermöglicht. Nicht nur eine USB-Schnittstelle, sondern auch ein Relaisausgang und eine WLAN-Verbindung sind vorhanden. Zur einfachen Bedienung des Gerätes ist es mit Anzeige und Bedientasten ausgestattet. Ein direkter Betrieb und Messwertauswertung sind ohne externe Steuereinheit wie PC möglich. LED-Anzeigen geben Auskunft über die Radon-Grenzwertüberschreitung sowie den Batterie- und Messstatus. Interne Berechnungsroutinen ermöglichen nicht nur die Anzeige der tatsächlichen und durchschnittlichen Radonwerte, sondern auch die der geschätzten Dosis.

Aufgrund der hohen Empfindlichkeit kann der Radon Scout eXpert als Referenzinstrument in Kalibrierlabors oder wissenschaftlichen Einrichtungen und auch als höchste Messeinheit an Orten eingesetzt werden, an denen eine schnelle und zuverlässige Radonbestimmung erforderlich ist, sei es im Bq- oder MBq-Bereich. Das Gerät arbeitet mit einem einfachen 5-V-Netzteil oder zwei AA-Batterien, die integriert sind und die Messung auch bei Stromausfall oder zeitlich begrenztem mobilen Einsatz fortsetzen. Alle Messergebnisse werden lokal in einem nichtflüchtigen Ringspeicher gespeichert. Sensoren für Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind standardmäßig integriert. Es kann mit einem CO2- oder barometrischen Drucksensor optional ausgestattet werden.

Der Radon Scout eXpert wird von uns als DAkkS-akkreditiertem Labor mit einem Kalibrierzertifikat nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 geliefert. Das Messgerät wird in unserem Firmenstandort in Dresden/Deutschland konstruiert, gefertigt und kalibriert.

Standardversion: Kaufen

Mit CO2-Sensor: Kaufen

Mit Drucksensor: Kaufen

Zubehör