Closer to your application

RTM 1688-2 :: Radon- und Thoron-Messgerät

Neu: Jetzt 2047 Datensätze speicherbar, Auswahl des Messintervalls auch per Taste!

Das RTM 1688-2 ist ein absolut universeller Radon-/Thoron-Monitor, mit dem der gesamte Bereich der Radonmessungen abgedeckt werden kann. Seine hohe Sensitivität, kombiniert mit dem Messverfahren der Alpha-Spektroskopie erlauben schnellstmögliche Messungen auch bei geringen Radonkonzentrationen. Die Thoronkonzentration wird gleichzeitig bestimmt.

Radon-Eintrittspfade können mit Hilfe des „Sniffing"-Modus gesucht und erkannt werden. Bodengas- und Wassermessungen sind dank eingebauter Pumpe problemlos möglich. Die Bedienung des Radon-/Thoron-Messgerätes erfolgt dennoch äußerst einfach über eine einzige Taste.

An die Schnittstelle des Radon-/Thoron-Monitors kann direkt ein Drucker angeschlossen werden, so dass ein Protokoll bereits vor Ort präsentiert werden kann.

Das RTM 1688-2 kann direkt an ein Modem zur Datenfernübertragung angeschlossen werden. Die Verbindung wird einfach und komfortabel über die mitgelieferte Radon Vision Software hergestellt.

Die Messkammer ist unempfindlich gegenüber Schwankungen der Luftfeuchtigkeit. Die sonst bei Geräten, die nach diesem Messverfahren arbeiten, übliche Trockenpatrone entfällt.

Besonderes Augenmerk wurde der Qualitätssicherung gewidmet. Zu jedem Messintervall wird ein komplettes Alphaspektrum gespeichert, anhand dessen sofort auf die einwandfreie Funktion des Gerätes zu jedem Zeitpunkt der Messung geschlossen werden kann. Es kann eine beliebige Anzahl von Messreihen angelegt werden, deren Daten auch bei laufender Messung auslesbar sind.

Hervorzuheben ist das geringe Kammervolumen von nur 250 ml, welches eine Messung von Proben aus geringen Volumina zulässt.

Die Stromversorgung erfolgt über ein Netzteil oder die interne Batterie. Diese ermöglicht für bis zu 14 Tage autonomen Betrieb.

Natürlich ist der Radon-/Thoron-Monitor RTM 1688-2 mit Sensoren für Temperatur, Feuchte und Luftdruck ausgestattet. Ein Bewegungssensor erkennt, wenn die Position des Gerätes während der Messung verändert wird.

Zubehör